Einführung Der schienengebundene Öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) in Frankfurt feierte am 19. Mai 2022 sein 150. Jubiläum. An diesem Tag 1872 fuhr die erste Pferdebahn in der Stadt. Aus heutiger Sicht vielleicht „putzig“, genau genommen eine unglaubliche Innovation, denn obwohl es seit 1840 Pferdeomnibusse gab, handelte es...

Ein Sonntag Mitte Januar. Walter H.[1], beginnt an der barrierefreien Station „Fritz-Tarnow-Straße“ seine Fahrt in die Innenstadt, wo er eine Verabredung hat. H. ist auf einen Rollstuhl angewiesen, wenn er mit der U-Bahn unterwegs ist und unterirdische Stationen nutzt, also auch auf funktionierende Aufzüge. Doch...

Sechs Wochen ohne eigenes Auto, dafür mit kostenlosem ÖPNV-Ticket und Carsharing-Guthaben unterwegs sein. Wer hat Lust auf unser spannendes Experiment #Autofasten2022? Die Aktion starten wir zusammen mit dem Carsharing-Anbieter book-n-drive – und mit euch. Bewerbt euch!   Das Experiment: Zum Start der Fastenzeit am Mittwoch, 2. März...

Mit 224 Fahrzeugen bildet er das Rückgrat des Frankfurter U-Bahnsystems: der Typ „U5“. Hersteller der Fahrzeuge ist Bombardier Transportation (BT), die inzwischen zur Alstom-Gruppe gehören. Es handelt sich um Fahrzeuge der „Flexity Swift“-Familie, die – wie alle U-Bahnen in Frankfurt – allerdings eine eigene Typen-Bezeichnung bekommen...

Nicht wenige Straßenbahn-Freunde denken wehmütig an die alten Depots in Bornheim und in Sachsenhausen. Mit ihren Backsteinfassaden und den charakteristisch gewölbten Dächern über filigranen Stahlkonstruktionen sind sie architektonische Industrie-Denkmäler und echte „Hingucker“ in den Stadtteilen – und wären es umso mehr, wenn sie noch ihrem...