Einführung Der schienengebundene Öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) in Frankfurt feierte am 19. Mai 2022 sein 150. Jubiläum. An diesem Tag 1872 fuhr die erste Pferdebahn in der Stadt. Aus heutiger Sicht vielleicht „putzig“, genau genommen eine unglaubliche Innovation, denn obwohl es seit 1840 Pferdeomnibusse gab, handelte es...

Weitere UV-Module für Rolltreppen und neue Desinfektionsmittel-Spender in U-Bahn-Stationen der VGF Die Corona-Pandemie ist keineswegs abgeebbt, aber im Sommer 2021 drehen sich die Diskussionen, die in ihrem Zusammenhang geführt werden, um die grassierende Delta-Variante, einen möglichen Impfzwang, „Impfangebote“ oder eine denkbare Quarantäne für Urlaubsrückkehrer. Aus dem...

Nicht wenige Straßenbahn-Freunde denken wehmütig an die alten Depots in Bornheim und in Sachsenhausen. Mit ihren Backsteinfassaden und den charakteristisch gewölbten Dächern über filigranen Stahlkonstruktionen sind sie architektonische Industrie-Denkmäler und echte „Hingucker“ in den Stadtteilen – und wären es umso mehr, wenn sie noch ihrem...

Der Mann versteht die Welt nicht mehr. Er tut jedenfalls so. Warum wird er angehalten? Und wieso soll er 50 € zahlen? Er hat die Maske doch aufgezogen. Und überhaupt: was soll das? Ja, die Maske sitzt. Aber erst nachdem er schon die Bahnsteigmitte der Station...

Seit Ende April gilt in Bussen und Bahnen die Pflicht, Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen (umständlich als „MNB“ bezeichnet) zu tragen. Wurden seitdem andere Corona-Regelungen abgebaut oder zurück genommen, wurden sie im öffentlichen Verkehr ausgeweitet: Laut aktueller Änderung der 13. VO zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung...