Neue Leitstelle: Das Gehirn des Frankfurter Nahverkehrs

Die Atmosphäre in dem 403 qm-Großraumbüro ist konzentriert. Rund 125 Monitore an 20 Arbeitsplätzen zeigen Bilder aus dem ganzen Netz der VGF, hier und da klingelt ein Telefon, Fachgespräche werden geführt, aber für einen privaten Plausch bleibt trotzdem noch Zeit. In der neuen Leitstelle der VGF herrscht keine Hektik, die Arbeit ist geprägt von ruhiger […]

„Alle Räder stehen still?“ – Warnstreik in Frankfurt

Die junge Frau hat es eilig. So eilig, daß sie weder die Aufkleber auf dem Boden vor der Treppe, noch den blinken Voranzeiger der VGF an der Wand beachtete, die in der „Konsti-B-Ebene“ auf Tunnelsperrung einerseits, Warnstreik andererseits hinweisen. Und die beiden Kollegen des Ordnungsdiensts der VGF können sie auch nicht ansprechen, denn die versuchen […]

Wer aufpaßt, lebt im Großstadtverkehr länger

Der Blick ist gesenkt, die Aufmerksamkeit fokussiert – aber eben nicht auf den Verkehr, durch den man gerade läuft, rote Ampeln und geschlossene Halbschranken inklusive. Das kleine schwarz- oder silberglänzende, flache Kästchen in der Hand ist der Taktgeber, die Apps und Likes und neuen Nachrichten oder was auch immer sonst auf dem Display flimmernd mehr Aufmerksamkeit […]

Frankfurter Fassenacht: Alle feiern mit!

Moment… das Motto der VGF lautet doch anders! Stimmt: „Alle fahren mit!“ Aber in der berüchtigten „5. Jahreszeit“ gehen auch bei Frankfurts Verkehrsunternehmen die Uhren bisweilen etwas anders. Zum Glück nur im übertragenen Sinne. Die Fastnachts-Bahn Die VGF ist in der Frankfurter Fastnacht engagiert und präsent. Engagiert als jahrelanger Partner des Großen Rats der Karnevalvereine, […]

Was wird an Gleisen gebaut?

Gleisbau. Busse ersetzen U-Bahnen, die Fahrzeiten verlängern sich, voll sind sie außerdem. Und gerade zu Beginn eines solchen „Schienenersatzverkehrs“, wie er jetzt auf der U2 und U9 eingerichtet wurde, ist die Umstellung ungewohnt. Alles in allem: bei Fahrgästen ist das nicht beliebt. Aber nicht zu verhindern, denn Gleise, Schwellen, Unterbau, das alles kommt in die Jahre, wird […]

Ausbildungsbetrieb VGF

Auf dem Frankfurter Museumsuferfest (MUF) präsentierte sich die VGF gemeinsam mit den Schwesterunternehmen des Stadtwerke-Konzerns BBF und Mainova als regionaler Ausbildungsbetrieb. Junge Menschen im ausbildungsfähigen Alter sollten sehen, wer „die Stadtwerke“ eigentlich sind. Azubis aus den eigenen Reihen haben den Stand betreut. Die Stadtwerke: Unternehmensgruppe für Frankfurt Der Stand der Unternehmensgruppe informierte über die Leistungen der […]

Alles frisch – Fertigprodukte kommen bei uns nicht auf den Tisch

Wer in der Frankfurter Innenstadt arbeitet, der steuert zur Mittagszeit nicht selten den nächstgelegenen Bäcker oder eine der vielen Imbissbuden an. Fast an jeder Ecke stößt man auf Eifler- oder Wiener-Feinbäcker-Filialen, Döner- und Burgerläden und exquisitere Restaurants. Currywurst mit Pommes schmeckt zwar lecker. Aber jeden Tag? Ein Besuch beim Edelitaliener geht auf Dauer auch ziemlich […]

„Ich liebe Ersatzverkehr“ – Ausbildung am Fahrgastinformationsplatz

Die Betriebsleitstelle wird nicht nur moderner, sondern setzt zukünftig auf noch mehr Qualität in der Fahrgastinformation. Zwölf neue Kollegen, die „FIPs“ (Fahrgastinformationsplatz-Mitarbeiter), werden seit März dieses Jahres in einer zweimonatigen Ausbildung am Fahrgastinfoplatz geschult. Ich, Martin Dathe-Schäfer, Schienenbahnfahrer und Fahrtrainer, bin dabei. In meiner Gruppe, ausgebildet wird jeweils in einem Vierer-Team, sind wir eine Frau […]

24 Stunden auf der Schiene: Mit dem Fahrdienst der VGF unterwegs in Frankfurt

Im heutigen Beitrag nehmen wir euch mit auf die Reise – die Reise einer Straßenbahn der Linie 11, die Frankfurt von Ost nach West durchmisst, und die prima zeigt, wie abwechslungsreich, vielfältig und verantwortungsvoll der Job ist, den unsere Kolleginnen und Kollegen im Fahrdienst täglich stemmen.   02:42 Kaya prüft seinen fahrbaren Untersatz. Der ist […]

Guten Tag, der Prüfdienst, Ihre Fahrkarten bitte!

Wer regelmäßig mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln fährt, ist ihnen garantiert schon mehr als einmal über den Weg gelaufen. Die Rede ist von den Mitarbeitern des Prüfdiensts. Bei jeder Bahn das gleiche Spiel: Zugnummer notieren, einsteigen, aufteilen. Sobald die Türen sich schließen, hört man die bekannte Bitte: „Guten Tag, die  Fahrkarten bitte.“ Wer ein Ticket hat, […]