Zwölfeinhalb Stunden in Frankfurt Bahn fahren: Ein Selbstversuch

Was haben London, New York, München und Berlin gemeinsam? Für jede dieser Städte verzeichnet das Guinness-Buch der Rekorde den Rekord, in der kürzesten Zeit zu allen U-Bahn-Stationen der jeweiligen Stadt zu reisen. Besonders heiß umkämpft ist der Rekord in London. Dort nennt man ihn „Tube Challenge“. Die derzeitige Bestzeit für die Tube Challenge liegt bei […]

Besuch der „alten Frankfurter“ – Teil 2: Kattowitz, Polen

Vor knapp zwei Jahren war ich im polnischen Posen unterwegs, um die alten Frankfurter Straßenbahnen der Typen „N“ und „O“ im dortigen Linienbetrieb anzuschauen. Dem letzten Satz in diesem Blogartikel „Unsere nächste Station lautet: Kattowitz! Dort gibt es nämlich unsere ehemaligen P-Wagen zu sehen!“ bin ich Anfang September letzten Jahres nachgekommen. Mit ein paar Kollegen […]

Im Nikolaus-Express durchs zweite Adventswochenende

Alljährlich findet in Frankfurt am Main am zweiten Adventswochenende der Nikolaus-Express statt. Historische Busse und Bahnen bringen dabei in festlicher Atmosphäre Fahrgäste zum Schwanheimer Weihnachtsmarkt und ins Verkehrsmuseum Frankfurt am Main. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Zum 13. Mal veranstalteten die VGF und der Verein Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. […]

Ausbildungsbetrieb VGF

Auf dem Frankfurter Museumsuferfest (MUF) präsentierte sich die VGF gemeinsam mit den Schwesterunternehmen des Stadtwerke-Konzerns BBF und Mainova als regionaler Ausbildungsbetrieb. Junge Menschen im ausbildungsfähigen Alter sollten sehen, wer „die Stadtwerke“ eigentlich sind. Azubis aus den eigenen Reihen haben den Stand betreut. Die Stadtwerke: Unternehmensgruppe für Frankfurt Der Stand der Unternehmensgruppe informierte über die Leistungen der […]

Kundeninformation in der Hauptwache – eine Selbsterfahrung

Ich bin Anne Rückschloß und leite bei der VGF den Bereich Organisation. Unser Geschäftsbereich strebt eine stetige Verbesserung der Leistungsfähigkeit der VGF an. Dies erfolgt zum Beispiel durch die Einführung, Standardisierung, Optimierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von (IT-)Systemen, Prozessen, Strukturen und Regelwerken. Da wir alle Bereiche beraten und unterstützen ist es wichtig das Unternehmen gut zu […]

Der Alleskönner: 45 Jahre P-Wagen in Frankfurt

Über 40 Jahre lang waren sie ein fester Bestandteil des Schienenverkehrs in Frankfurt am Main: die Triebwagen des Typs „P“. Bei den insgesamt 100 Triebwagen der Baureihe handelte es sich auf Grund mehrerer Umbauten um wahre Alleskönner. Sie waren sowohl im Straßen- als auch im Stadtbahnbetrieb unverzichtbar. Am 28. Mai jährt sich der erste Einsatztag […]

Der Eisbär ist los – Winterdienst mit dem Wagen 2050

Januar 2013 Wir schreiben den Januar 2013. Tiefster Winter, Minusgrade. Auf einmal fängt es an zu regnen, Eisregen. Die Straßen und Bürgersteige sind plötzlich spiegelglatt. Die Fahrleitungen sind mit einer Zentimeter dicken Eisschicht überzogen. Die Züge können keinen Strom mehr „ziehen“ und bleiben liegen. Jetzt stehen im gesamten Stadtgebiet Straßenbahnen ohne Fahrstrom da. Fahrgäste müssen auf offener […]

Die Bahn mit den zwei Fahrern

Sicher haben Sie sich auch schon gewundert, wenn die U-Bahn oder Straßenbahn in die Haltestelle einfährt und zwei Fahrer statt nur einem Fahrer im Cockpit saßen. Zwei Fahrer? Sie fragen sich das zu Recht, warum braucht man eine Doppelbesetzung? Ich gebe Ihnen gerne eine Antwort auf diese Frage, denn im heutigen Blog-Artikel dreht sich alles […]

Nikolaus-Express: In historischen Bussen und Bahnen durch die Vorweihnachtszeit

Das zweite Adventswochenende steht im Frankfurter Stadtteil Schwanheim ganz im Zeichen des dortigen Stadtteil-Weihnachtsmarktes. Er findet dieses Jahr bereits zum 36. Mal statt. Schwanheimer und ihre Gäste können sich dort u. a. bei Glühwein und Handwerkskunst auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Veranstaltet wird der Weihnachtsmarkt durch den Vereinsring Schwanheim in der Straße „Alt-Schwanheim“ und damit […]

Auch Drogenkonsumenten fahren mit

Der Frankfurter Weg ist nicht irgendeine Straße in Frankfurt. Er bezeichnet einen Ansatz in der Frankfurter Drogenpolitik, der Ende 80er Jahre in Frankfurt aufkam, um der permanenten Zuspitzung des Drogenproblems entgegenzuwirken – insbesondere unter dem Druck der zunehmenden HIV-Infektionen und Drogentodesfälle. Die Stadt Frankfurt versucht, mit dem Frankfurter Weg einerseits die Bürgerinnen und Bürger zu […]