Dass diese Baustelle nicht aufgefallen wäre, lässt sich so nun wirklich nicht sagen. Man frage die Anwohner im Gallus, besonders entlang der Kleyerstraße. Oder die Autofahrer ebenda, die nicht mehr aus Westen kommend Richtung Galluswarte durchfahren konnten. Die Medien haben den Arbeiten der VGF, mit...

580 Tonnen schwer, 84 Meter lang, 960 KW stark – eine Tunnelvortriebsmaschine „Made by Herrenknecht“ gehört neben den gigantischen Kohletagebau-Förderern zu den größten Maschinen, die sich auf der Erde bewegen und eingesetzt werden. Beziehungsweise: unter ihr. Denn diese Maschinen graben Tunnel, seien sie für Eisenbahnstrecken...

Verkehrssignalanlage, Lichtsignalanlage, Lichtzeichenanlage? Oder einfach Ampel. Davon gibt es rund 850 in Frankfurt am Main, und über 300 kreuzen wir mit unseren Fahrzeugen. Unsere Kolleginnen und Kollegen vom Fahrdienst empfinden sie häufig als Hindernisse: Warten müssen, wenn man ohnehin schon Verspätung eingefahren hat, ist nicht...

Die Betriebsleitstelle wird nicht nur moderner, sondern setzt zukünftig auf noch mehr Qualität in der Fahrgastinformation. Zwölf neue Kollegen, die „FIPs“ (Fahrgastinformationsplatz-Mitarbeiter), werden seit März dieses Jahres in einer zweimonatigen Ausbildung am Fahrgastinfoplatz geschult. Ich, Martin Dathe-Schäfer, Schienenbahnfahrer und Fahrtrainer, bin dabei. In meiner Gruppe,...

„Schienenersatzverkehr“. Es gibt kaum ein Wort, das bei Fahrgästen im öffentlichen Verkehr verhasster ist oder größere Befürchtungen auslöst. Die Fahrt wird unübersichtlich, sie dauert länger, man muß umsteigen usw. Wenn Busse die gewohnten U- oder Straßenbahnen vorübergehend ersetzen, weil unvermeidliche Bauarbeiten die Strecke unpassierbar machen, kann...