Eine Insel mit fünf Bahnen…

Seit 29. März wird entlang der Eckenheimer Landstraße geschafft: Die VGF baut die Stationen „Musterschule“ und „Glauburgstraße“ barrierefrei um. Für die Anwohner und Geschäftsinhaber im Nordend ist das eine Operation am offenen Herzen ihres Stadtteils, die mit zum Teil erheblichen Einschränkungen verbunden ist. Daß insbesondere Anwohner sich darüber freuen, daß nach Ende der Arbeiten gegen […]

Die HSF – ein Verein für die Frankfurter Nahverkehrsgeschichte

Bereits seit mehr als 30 Jahren erfreut sich das Verkehrsmuseum Frankfurt am Main bei Frankfurtern und ihren Gästen großer Beliebtheit. Eigentümerin des Museums ist die VGF, betrieben wird es jedoch seit über zehn Jahren durch den Verein „Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V.“ (HSF). Dessen Mitglieder leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement im […]

Generationen-Treffen: Straßenbahn-Parade und Sonderfahrten

Acht Generationen auf einem Bild? Bei Familien funktioniert das leider nicht. Aber bei Straßenbahnen! Zumindest dann, wenn ein Unternehmen so viel Wert auf den Erhalt zumindest eines Fahrzeugs jeder Generation legt, wie das die VGF seit Jahren tut. Seit Außerdienststellung der „L“-Wagen, die seit Mitte der 50 Jahre im Linienbetrieb waren, hat die VGF von […]

Besuch der „alten Frankfurter“ in Polen

Im Zuge eines spontanen Ausfluges ging es für mich und einen Kumpel für knappe 2 Tage in die polnische Stadt Posen. Grund hierfür war unser Interesse an den alten Frankfurter Straßenbahnen, welche dort noch teilweise im normalen Linienbetrieb unterwegs sind. Zunächst ein paar Facts zur Straßenbahn in Posen: Für 20 Zloty (umgerechnet ca. 4,50 €) […]

Der Fuhrpark der VGF

Tagein, tagaus sind sie im Einsatz, um Frankfurts Einwohner, Pendler und Gäste von A nach B zu bringen: Unsere türkis-blau-grünen Bahnen. Für die Grafiker, Lack- und Farb-Fetischisten unter unseren Lesern: Bei dem Farbton handelt sich um „Subaru-Vista-Blue“ (Pantone 320C). Übrigens ist das nicht nur die VGF-Hausfarbe: Sie wurde vor einigen Jahren einheitlich als Lackfarbe für […]

Nahverkehrshistorie zum Anfassen – das Verkehrsmuseum Frankfurt am Main

Über 140 Jahre Geschichte auf fast 4.000 Quadratmetern: die Dauerausstellung „Von der Pferdebahn bis zur Neuzeit“, zu finden im Verkehrsmuseum Frankfurt am Main. Sie verschafft einen umfassenden Überblick der Entwicklung des Frankfurter Nahverkehrs, die im Jahr 1872 erstmals auf Gleisen Fahrt aufnahm. Mit ihren Exponaten und Informationstafeln stellt die Dauerausstellung sowohl für Interessierte der Frankfurter […]

Der U2-Wagen: Aller Abschied fällt schwer!

Wehmut kommt in mir auf, als ich diese großen, rotweiß lackierten Waggons ein allerletztes Mal rollen sehe. Souverän zeigt der Fahrtzielanzeiger klar und schnörkellos an, welches Ziel die drei aneinandergekoppelten Wagen anstreben: „U1 Römerstadt“. Der starke Elektromotor surrt kräftig in seiner unnachahmlichen Frequenz, die sich in den letzten dreißig Jahren kaum verändern hat. Nur die […]

Frankfurter Urgestein: der „U2“-Wagen geht in Rente

Die VGF mustert die letzten Wagen des Typs „U2“ in diesem Jahr aus. Diese U-Bahnen bildeten seit Eröffnung der ersten Strecke das Rückgrat des Frankfurter Nahverkehrs. Zum Abschied organisieren die VGF und der Verein Historische Straßenbahn Frankfurt e.V. (HSF) am 3. April 2016 einen öffentlichen Pendelverkehr zwischen Römerstadt und Oberursel Bahnhof – zum Erinnern und […]

Umbau der Stationen „Musterschule“ und „Glauburgstraße“

Bagger rollen an, große Lastwagen folgen, der Asphalt wird aufgerissen, Schienen mit schwerem Gerät aus dem Boden gehoben, nicht selten wird die Nacht zum Tag gemacht – optisch mit hellen Scheinwerfern, akustisch durch Baulärm. Vom Schmutz, der sich auf alles legt, von der Fensterbank bis zum Esstisch, gar nicht zu reden. Baustellen in der Innenstadt […]