„Wir bringen Sie von Tür zu Tür.“ – Sechs Jahre Fahrgast-Begleitservice

Egal, ob die Mutter mit Gipsbein oder Kinderwagen, der ältere Herr am Stock, die Dame mit Sehschwäche – für sie sind Fahrten in Bussen und Bahnen, mit Umsteigen in U-Bahn-Stationen und allem Drum und Dran mitunter recht beschwerlich. Gut, dass es den Fahrgast-Begleitservice der VGF gibt. Er macht Fahrgästen in Frankfurt die Wege leichter und […]

Ein Ausflug zur Betriebsleitstelle

Morgens, 7:30 Uhr, Haltestelle „Linnegraben“. Ich wartete auf die Tram. Am Dynamischen Fahrgast-Informations-(DFI-)Anzeiger war unter der Abfahrtszeit der 11 zu lesen: „Der Frankfurter Busverkehr wird zurzeit bestreikt! U-, S- und Straßenbahnen fahren!!“ Nun war ich dank der VGF-Betriebsleitstelle informiert und wusste, dass ich auf dem Heimweg die Straßenbahn statt den 52er Bus nehmen musste. Vor […]

Damit die Bahnen in Bewegung bleiben

Knapp vierzig Tonnen lasten auf einer Schiene, wenn U- und Straßenbahn darüber fahren – pro Fahrzeug. In der Hauptverkehrszeit verkehren auf der Linie 11 von der Schießhütten- zur Zuckschwerdtstraße mindestens acht Züge pro Stunde. Trotz aller Instandhaltung der VGF und Kontrolle der Trassen kann es zu Materialermüdung kommen, so geschehen am vergangenen Freitag. Viele Fahrgäste, […]

1 Jahr VGF-Blog

Wir sind seit rund 5 Jahren auf verschiedenen Social Media-Kanälen aktiv und dabei immer im Dialog mit unseren Fahrgästen. Neben Facebook, Twitter und YouTube haben wir im November 2015 mit unserem Blog einen neuen Kanal geöffnet. Wir sind der Meinung, dass ein Blog eine sinnvolle Erweiterung unserer Online-Aktivitäten war und ist: Hier haben wir die […]

Die Bahn mit den zwei Fahrern

Sicher haben Sie sich auch schon gewundert, wenn die U-Bahn oder Straßenbahn in die Haltestelle einfährt und zwei Fahrer statt nur einem Fahrer im Cockpit saßen. Zwei Fahrer? Sie fragen sich das zu Recht, warum braucht man eine Doppelbesetzung? Ich gebe Ihnen gerne eine Antwort auf diese Frage, denn im heutigen Blog-Artikel dreht sich alles […]

Auch Drogenkonsumenten fahren mit

Der Frankfurter Weg ist nicht irgendeine Straße in Frankfurt. Er bezeichnet einen Ansatz in der Frankfurter Drogenpolitik, der Ende 80er Jahre in Frankfurt aufkam, um der permanenten Zuspitzung des Drogenproblems entgegenzuwirken – insbesondere unter dem Druck der zunehmenden HIV-Infektionen und Drogentodesfälle. Die Stadt Frankfurt versucht, mit dem Frankfurter Weg einerseits die Bürgerinnen und Bürger zu […]

„Men in Orange“ manchen’s möglich: Straßenbahnen am Hauptbahnhof fahren wieder

Sie machte Lärm und Dreck. Fünf Straßenbahnlinien fuhren nicht so, wie Fahrgäste es gewohnt sind. Fahrzeiten dauerten länger, Umwege mußten in Kauf genommen werden, vielleicht sogar Umstiege. Sie verursachte Staus für Autofahrer und behinderte Fußgänger – Radfahrer weniger, die fahren überall durch. Und am Montag, 12. September, ist sie nach zwei Wochen aufgehoben und abgebaut: […]

20 Jahre VGF – Teil 2

Neue U- und Straßenbahnen, Netzausbau, Stations- und Haltestellen-Modernisierungen, instandgesetzte Gleise und Weichen, moderne Stellwerke, neue oder ausgebaute Betriebshöfe und -werkstätten, nachgerüstete Aufzüge, modernisierte Fahrscheinautomaten, neue Fahrtreppen, Kommunikation über Facebook & Co., ein eigener Blog: in den vergangenen 20 Jahren hat sich das Erscheinungsbild des öffentlichen Verkehrs in Frankfurt dank der kontinuierlichen Arbeit der am 1. […]

Der Bahnbabo und seine Frau

„Der Bahnbabo ist für alle da, ob groß ob klein das ganze Jahr.“ Ich bin der „Bahnbabo“ und heiße eigentlich Peter Wirth. Meine Frau Heike und ich fahren schon seit 28 Jahren bei der VGF die Straßenbahnen durch das gesamte Frankfurter Stadtgebiet und werden dies wohl auch noch für den Rest unseres Arbeitslebens tun. Als […]