Sanddünen in Frankfurts Gleisbetten – Von Bremssand und was es mit diesem auf sich hat

Klar, Straßen- und U-Bahnen haben Bremsen, damit sie zum Stehen kommen. Aber manchmal reichen die nicht aus. Bahnbetreiber greifen ebenso gerne auf Sand zurück. Der erhöht die Reibung zwischen Rad und Schiene. Insbesondere bei nassem Wetter oder Schnee kann sich in Frankfurts Gleisbetten so manche Sanddüne auftun. Denn dann „streuen“ wir mehr als sonst.   […]

Das Fahrerassistenzsystem – Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Eine Einparkhilfe kann ein Segen sein. Nur die wenigsten können sich inzwischen ein Autofahrerleben ohne ABS (Antiblockiersystem), EPS (Elektronisches Stabilitätsprogramm), Spurhalteassistent oder Tempomat vorstellen. Fahrerassistenzsysteme sind aus keinem PKW mehr wegzudenken. Und vielleicht bald auch nicht mehr aus Straßenbahnen. Schon heute hört man diesen seltsamen Ton, wenn man in der Nähe der Fahrerkabine sitzt – […]

Frankfurt kennenlernen abseits der Ebbelwei-Expreß-Strecke – Teil 2

Nach dem Kulturausflug von vergangener Woche steht heute unter anderem das Frankfurter Nachtleben auf dem Fahrplan bzw. Programm. Im zweiten Teil von „Frankfurt kennenlernen abseits der Ebbelwei-Expreß- Strecke“ geht es nach Alt-Sachsenhausen. Dort kann man den Tag bei einem leckeren Stöffche ausklingen lassen. Oder kein Stöffche? Dann vielleicht mit der U7 zur Gwinnerstraße 5 und […]

Eine Minute ist eine Minute ist eine Minute!?

Eine Minute dauert sechzig Sekunden. Das weiß jedes Kind. Doch die Uhr in den „Dynamischen Fahrgast-Informations-Anzeigern“ (DFI) der VGF scheinen manchmal anders zu ticken. Da kann es vorkommen, dass sich bei der Ankunftszeit der nächsten Bahn die „1“ hartnäckig hält – und das, obwohl gefühlt deutlich mehr als 90 Sekunden oder länger vergangen sind. Was […]

Der Eisbär ist los – Winterdienst mit dem Wagen 2050

Januar 2013 Wir schreiben den Januar 2013. Tiefster Winter, Minusgrade. Auf einmal fängt es an zu regnen, Eisregen. Die Straßen und Bürgersteige sind plötzlich spiegelglatt. Die Fahrleitungen sind mit einer Zentimeter dicken Eisschicht überzogen. Die Züge können keinen Strom mehr „ziehen“ und bleiben liegen. Jetzt stehen im gesamten Stadtgebiet Straßenbahnen ohne Fahrstrom da. Fahrgäste müssen auf offener […]

Damit die Bahnen in Bewegung bleiben

Knapp vierzig Tonnen lasten auf einer Schiene, wenn U- und Straßenbahn darüber fahren – pro Fahrzeug. In der Hauptverkehrszeit verkehren auf der Linie 11 von der Schießhütten- zur Zuckschwerdtstraße mindestens acht Züge pro Stunde. Trotz aller Instandhaltung der VGF und Kontrolle der Trassen kann es zu Materialermüdung kommen, so geschehen am vergangenen Freitag. Viele Fahrgäste, […]

Tür auf – Tür zu. Bitte zurücktreten!

„Das Ar***l*ch hat mir die Tür vor der Nase zu geknallt“ – mal deftiger in der Ausdrucksweise, mal sachlicher – nicht selten beschweren sich Fahrgäste bei der VGF und auch anderen Verkehrsunternehmen darüber, dass sie nicht mitgenommen wurden und die Tür sich vor ihnen schließt. Mit diesem Artikel möchte ich erläutern, wann, weshalb und warum […]

Die Bahn mit den zwei Fahrern

Sicher haben Sie sich auch schon gewundert, wenn die U-Bahn oder Straßenbahn in die Haltestelle einfährt und zwei Fahrer statt nur einem Fahrer im Cockpit saßen. Zwei Fahrer? Sie fragen sich das zu Recht, warum braucht man eine Doppelbesetzung? Ich gebe Ihnen gerne eine Antwort auf diese Frage, denn im heutigen Blog-Artikel dreht sich alles […]

Auch Drogenkonsumenten fahren mit

Der Frankfurter Weg ist nicht irgendeine Straße in Frankfurt. Er bezeichnet einen Ansatz in der Frankfurter Drogenpolitik, der Ende 80er Jahre in Frankfurt aufkam, um der permanenten Zuspitzung des Drogenproblems entgegenzuwirken – insbesondere unter dem Druck der zunehmenden HIV-Infektionen und Drogentodesfälle. Die Stadt Frankfurt versucht, mit dem Frankfurter Weg einerseits die Bürgerinnen und Bürger zu […]

Stadtrundfahrt mit dem Ebbelwei-Expreß – Teil 2

Und weiter geht unsere Tour quer durch Frankfurt mit unserem Traditionsbähnche – dem Ebbelwei-Expreß. In der letzten Woche sind wir mit euch vom Zoo bis zum Hauptbahnhof gefahren – hier startet auch der zweite Teil unserer Stadtrundfahrt. Einsteigen, festhalten, weiter geht’s! Platz der Republik Vom Hauptbahnhof geht es weiter zum Platz der Republik. Rechterhand kann […]